Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Willkommen in Bremen

Aktuelles aus der Geschäftsstelle Bremen
Logo Tarifrunde 2022

TarifnewsMetall- und Elektroindustrie

Informationen zum Tarifgeschehen

Bezirkskonferenz Tarifkommission Tarifbewegung 2022 Kueste

AllgemeinTarifnews

Hier informieren wir über Neuigkeiten zum Tarifgeschen in der Fläche und in den Betrieben

Wehende IG Metall-Fahnen.

Tarif: „New Work“ im Produktionsbetrieb? Borco Höhns GmbH in Rotenburg auf dem Weg in Richtung einer 4-Tage-Woche

Geschäftsführung und IG Metall Bremen haben einen einzigartigen Tarifabschluss getroffen. Ab dem 1. September 2022 wird bei Borco Höhns die 4,5 Tage Woche eingeführt und die tarifliche Wochenarbeitszeit bei vollem Entgeltausgleich abgesenkt.

Erste Betriebsräteinformationstagung IG Metall Bremen

IG Metall Bremen startet mit der Betriebsräteinformationstagung„Solidarität gewinnt – gemeinsam Betriebsarbeit stärken“

IG Metall Bremen startet mit der Betriebsräteinformationstagung. Rund 80 Betriebsrät*innen aus 40 Betrieben sind zur ersten Betriebsräteinformationstagung der IG Metall Bremen gekommen.

Promotor:innen in Leipzig

Unsere ProjekteWerkstattKongress in Leipzig

Kraftvoll, konstruktiv, kreativ: Der Werkstattkongress in Leipzig

Bremer Promotor:innen

Werkstattkongress „IG Metall vom Betrieb aus denken“Promotor:innen fahren nach Leipzig

Bremer Betriebe stellen ihre Projekte auf Kongress vor

Solidarität mit den Ukrainerinnen und UkrainernOstermarsch in Bremen

Gewerkschaften sind Teil der Friedensbewegung. Wir rufen daher unsere MItglieder auf, an dem vom Friedensforum organisierten Ostermarsch teilzunehmen.

Hilfstransport Ukraine AMB

Hilfsaktion für Schwesterwerk in der UkraineNichts ist selbstverständlich

Bremer Betriebsräte und Beschäftigte von Arcelor Mittal helfen den Kolleginnen und Kollegen im ukrainischen Schwesterwerk

Team IG Metall Schablone

Qualifizierung für neue BetriebsratsmitgliederWissen ist Macht – Wir bieten zusätzliche Grundlagenseminare für neu gewählte Betriebsräte

Gerade laufen die Betriebsratswahlen, viele Betriebe haben bereits gewählt. Für die neu gewählten Kolleg:innen heißt das jetzt, sich in die neue Rolle zu finden. Dafür bieten wir mit vier zusätzlichen Einführungsseminaren Unterstützung an.

Stadtmusikanten und Eingangsbereich GS Bremen

Blick in die PresseWiderspruch zum Gastkommentar des Nordmetallpräsidenten Folkmar Ukena

Am 13.03.2022 veröffentlichte der Präsident des Arbeitgeberverbandes Nordmetall einen Gastkommentar im Weser-Kurier, in dem er die geplanten Nachhaltigkeitskriterien der EU vor dem Hintergrund des Ukraine Krieges als Wettbewerbsnachteil darstellt.

Die Ostsee muss ein Meer des Friedens sein!
Entmilitarisierung der Kieler Woche!
Keine Kriegsschiffe - keine Militärshow!
Keine Werbung für die Bundeswehr!

SchweigeminuteGemeinsamer Aufruf von NORDMETALL und IG Metall Küste zum Gedenken an die Opfer des Ukraine-Krieges

Die IG Metall Küste und der Arbeitgeberverband Nordmetall rufen die Betriebe und die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie gemeinsam zu einer Schweigeminute für die Opfer des Ukraine-Krieges auf. Am Mittwoch, 9. März, 11 Uhr gedenken wir gemeinsam der Opfer des russischen Angriffskrieges.

Aktuelle Stellungnahmen der IG MetallStopt den Krieg in der Ukraine

Für alle zur Information: Die aktuellen Stellungnahmen der IG Metall gegen den Angriffskrieg von Putin in der Ukraine sowie eine gemeinsame Erklärung der IG Metall zusammen mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie und IndusriAll.

News aus Bezirk Küste
IG Metall News
Näherin mit Maski in Textilfabrik

FAQ Corona-ArbeitsschutzverordnungWirksamer Infektionsschutz ist weiterhin elementar

Ab dem 1. Oktober 2022 gelten am Arbeitsplatz neue Corona-Regeln. Bundestag und Bundesrat haben eine Aktualisierung des Infektionsschutzgesetztes (IfSG) und der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) beschlossen. Betriebliche Prävention bleibt weiter elementar.

Beschäftigte demonstrieren während der Kfz-Tarifrunde 2018

Tarifabschlüsse HandwerkSo viel gibt es ab 2023 im Handwerk

Handwerksgewerke Metall, Elektro, Heizung, Textil und Holz: Die letzten Tarifabschlüsse bringen den Beschäftigten gute Einkommenszuwächse. Wir geben Auskunft, wie viel es 2023 im Handwerk gibt.

IG Metall-App auf dem Handy mit Schichtkalender

Tutorial zum SchichtkalenderSchichtkalender in der IG Metall-App bearbeiten - so geht's

Wann habe ich Früh-, wann Spätschicht - und wann frei? Der Schichtkalender der IG Metall-App hilft Dir, den Überblick zu behalten. Hier erklären wir die einzelnen Funktionen in einem kurzen Tutorial.

Podcast „Maloche und Malibu“

 Podcast „Maloche und Malibu“Adrenalin IST Frauensache

Was tun, wenn mein Chef mich mobbt? Welcher war der größte Streik der Geschichte? Im Podcast „Maloche und Malibu“ besprechen wir die großen Fragen der Arbeitswelt. Unsere elfte Folge trägt den Titel „Adrenalin IST Frauensache“.

Juwelerin bei der Arbeit in einer Schmuckwerkstatt

Tarifabschluss Edelmetallindustrie 20235,2 Prozent plus 3,3 Prozent plus 3000 Euro für Edelmetaller

Mehr Geld für Schmuck: Die Entgelte in der Edelmetallindustrie steigen ab September um 5,2 Prozent, ab August 2024 um weitere 3,3 Prozent. Dazu kommt eine steuerfreie Inflationsausgleichsprämie von 3000 Euro. Die erste Hälfte gibt es bis März, weitere 1500 Euro dann bis März 2024.

Warnstreikaktion in Berlin am 08.11.2022

Tarifrunde Metall und Elektro 20221500 Euro netto - Inflationsausgleichsprämie kommt jetzt

Jetzt gibt es 1500 Euro netto Extra für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie. Das hat die IG Metall im November durchgesetzt, neben dauerhaften Tariferhöhungen. Die "Inflationsausgleichsprämie" wird in der Regel in zwei Tranchen ausbezahlt: 750 Euro jetzt, 750 Euro Ende Februar.

.

Vestas-Techniker fordern Tarifvertrag12 Wochen Streik bei Vestas – mehr Windkraft nur mit Tarif

Die Servicetechniker des Windradbauers Vestas wollen endlich einen Tarifvertrag. Die Löhne sind in den letzten Jahren kaum gestiegen. Doch das Management weigert sich. Dabei sucht Vestas händeringend Fachkräfte, um tausende Windräder für die Energiewende zu bauen.

Wehende IG Metall-Fahnen.

Ford weitet Kahlschlag ausFord: Jetzt soll auch die Produktentwicklung rasiert werden

Mehr als 3000 Arbeitsplätze sind jetzt auch in Köln in Gefahr. Nach Saarlouis plant das Ford-Management nun auch den Kahlschlag in Köln und Aachen. Die IG Metall droht mit empfindlichen Maßnahmen, sollte das Management seine Entscheidung nicht revidieren.

Wuntereinbruch und Stau auf den Autobahnen

Wintereinbruch und ArbeitswegZu spät wegen Eis und Schnee?

Der Winter hat sich wieder in vielen Regionen zurückgemeldet – und sorgt mancherorts für Chaos. Eis und Schnee können sich auch auf den Weg zur Arbeit auswirken. Gewerkschaftsjurist Dr. Till Bender erklärt, was Beschäftigte beachten müssen.

Küstenaktionstag am 16.11.2022 in Hamburg Altona

AusblickDiese Tarifrunden erwarten uns 2023

Auch 2023 kämpfen wir für höhere Entgelte. Die erste größere Tarifrunde startet bereits im Februar.

Junger Delegierte stimmt auf dem Gewerkschaftstag 2019 der IG Metall über einen Antrag ab

Gewerkschaftstag 2023Einstimmung auf den Gewerkschaftstag

Im Oktober werden die Weichen für die kommenden vier Jahre gestellt: Der 25. Gewerkschaftstag der IG Metall steht an. Wir informieren Euch jetzt schon darüber, wer daran teilnehmen kann, wie die Delegierten gewählt werden und was sonst so ansteht.

Auszubildender in einer Schreinerei im Gespräch

Neue AusbildungsplatzzahlenWohin sind 50.000 Ausbildungsplätze verschwunden?

Ohne Auszubildende fehlen uns erst recht die Fachkräfte von morgen. Trotzdem zeigen die neuesten Ausbildungszahlen, wie schlecht es um die Zukunft der dualen Ausbildung steht. Das muss sich ändern.

Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

Online beitreten

Newsletter bestellen